Siliziumdioxid als Nanobaustoff im Straßenasphalt

Nanostoffe finden zunehmend im Straßenbau Verwendung. Ziel ist es, die Festigkeit von Asphalt zu erhöhen und Frostschäden vorzubeugen. Ein Unternehmen aus München bietet dazu eine Polymer an, das dem Bitumen oder Zement beigemischt wird. Nanoskaliges Siliziumdioxid füllt dabei verarbeitungsbedingte Lufteinschlüsse im Asphalt. Laut Herstellerangaben verdoppelt sich durch das Verfahren die Lebensdauer des Straßenbelags. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Stoffe | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anhörung zu Nanostoffen im Bundestag

Am 24. Oktober 2011 findet im Bundestag eine Anhörung zu den Risiken von Nanostoffen statt. Der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz verständigte sich auf seiner letzten Sitzung zu diesem Vorgehen. Grundlage der Beratung bilden ein umfassender Antrag  zum wirksamen Verbraucherschutz bei Nanostoffen der Linksfraktion (Drs. 17/5917) und ein Papier der Bündnisgrünen, die ein Verbot von Nanosilber in Verbrauchsprodukten fordern (Drs. 17/3689).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umweltrisiken bei marktgängigen Nanostoffen

Verfahren zur Risikobewertung von Nanostoffen sind häufig untauglich, gesundheitliche und umweltbezogene Gefahren offenzulegen. Häufig berücksichtigen Untersuchungen keine Langzeitwirkung. Meist wird nur die Zeit umittelbar nach dem Eintrag von Nanopartikeln in den Körper oder die Umwelt betrachtet. Die Anreicherung oder die weitere Entwicklung von Zellen oder Organismen beibt unberücksichtigt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nanosilber bleibt ein ernstes Risko

Auch nach einer Aussprache mit der Industrie bleibt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bei seiner Haltung: Nanosilber gehört nicht in Lebensmittel und Bedarfsgegenstände. Die Auswertung des aktuellen Forschungsstandes zeigt auch, dass die Förderung der Nanotechnologie durch die Bundesregierung falsch ausgerichtet ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Stoffe | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

nanorisk.de

nanorisk.de liefert aktuelle Informationen und Hintergründe zur Nanotechnologie. Im Mittelpunkt stehen gesundheitliche und umweltbezogenen Wirkungen von Nanostoffen und nanobehafteten Produkten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

studie

Nutzen und Grenzen der Nanotechnologie

Bedeutung, Risiken und Regulierung von Nanostoffen bei der Verwendung in Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen

Die Studie befasst sich mit der Nanotechnologie vorrangig aus der Perspektive der Verbraucherinnen und Verbraucher. Sie geht der Frage nach, welchen Nutzen nanobasierte Produkte im Verkaufsregal haben, und in welchem Verhältnis der angegebene Mehrwert zu möglichen gesundheitlichen und umweltbezogenen Risiken steht. Da der Bund die Technologie mit beträchtlichen Geldmittel fördert, sind auch die gesellschaftliche Bedeutung sowie die Erfordernis der Regulierung und Kontrolle zu betrachten.Nanotechnologie umfasst technisch gezielt erzeugte Stoffe in einer Größenordnung von etwa 300 bis 1 Milliardstel oder 10-9 Meter.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studie | Hinterlasse einen Kommentar